Zurück
  • Füreder, Far away
  • Füreder, Cause this is my way
  • Füreder-Müllauer, Composition
  • Margit Füreder, Matchbox
  • Margit Füreder, Date
  • Margit Füreder, Cat's cradle
  • Margit Füreder, Telefon call
  • Margit Füreder, Red velvet
  • Margit Füreder, Departure
  • Margit Füreder, Blue velvet
Nächstes Kunstwerk

Far away | Füreder, Margit J.

Öl/Leinwand, 2016, 125x75 cm

ANFRAGEN Teilen FacebookTweetxingLinkedin

Füreder, Margit J.

Left Arrow
  • Füreder, Far away
  • Füreder, Cause this is my way
  • Füreder-Müllauer, Composition
  • Margit Füreder, Matchbox
  • Margit Füreder, Date
  • Margit Füreder, Cat's cradle
  • Margit Füreder, Telefon call
  • Margit Füreder, Red velvet
  • Margit Füreder, Departure
  • Margit Füreder, Blue velvet
Right Arrow

Biografie

Geboren 1954 in Linz, Austria
Seit Ihrer frühesten Jugend beschäftigt sich die Künstlerin mit der Malerei.
Seit 1983 professionelle Ausübung der malerischen Tätigkeit
Studium bei Prof. H. Staudacher, Prof. Billy, Prof. Jankovitsch, Österreich

Margit J. Füreders großflächige Bilder halten eindrucksvolle Momente fest und bringen dennoch jenes Unsichtbare vor die Augen des Betrachters – den Fluss der Zeit. Seit Jahren verfolgt die Künstlerin konsequent eine unvergleichliche Technik, die sie meisterhaft beherrscht und die untrennbar mit ihren Motiven und Themen in Verbindung steht.
Als Ausgangspunkt ihrer Arbeiten hält Margit J. Füreder fotografische Momente von Menschen oder eines Aktes aus der Alltagswelt fest, deren Sinnlichkeit, Extravaganzen und harmonische Farbklänge einen flüchtigen Augenblick darstellen. Jedes Bild repräsentiert ein narratives Kaleidoskop von reflexiven Figuren, Schauplätzen und szenischen Darstellungen, welches den Betrachtenden zum phantasievollen Interpretieren anregt.
Konkrete Formen werden durch das Auf- und Abtragen unterschiedlicher Farbsichten ihrer Vordergründigkeit beraubt, um sich in ungeahnten Räumen und Tiefen wieder zu begegnen. Ähnlich einer Archäologin legt die Künstlerin frei, was unter der Oberfläche im Verborgenen liegt. Hieraus resultieren Werke, deren existenzielle Themen und Gedanken in ihrer Einzigartigkeit und in ihrer Essenz erfasst werden.
Margit J. Füreders Bilder ziehen mit ihrer geradezu hypnotisierenden Schönheit den Blick des Betrachters interrogativ an und offenbaren sich als wahrhaftiges Gegenüber.

Füreder, Margit J.

Alle Künstler