Zurück
  • Kollar Wilhelm, Rost
  • Kollar Wilhelm, Gegensätze ziehen sich an
  • Kollar Wilhelm, Frühlingserwachen
  • Kollar Wilhelm, Blue and sentimental
  • Kollar Wilhelm, Ohne Titel
  • Kollar Wilhelm, Ohne Titel
  • Kollar Wilhelm, Ohne Titel
Nächstes Kunstwerk

Frost | Kollar, Wilhelm

Acryl/Leinwand, 100x150 cm

ANFRAGEN Teilen FacebookTweetxingLinkedin

Kollar, Wilhelm

Left Arrow
  • Kollar Wilhelm, Rost
  • Kollar Wilhelm, Gegensätze ziehen sich an
  • Kollar Wilhelm, Frühlingserwachen
  • Kollar Wilhelm, Blue and sentimental
  • Kollar Wilhelm, Ohne Titel
  • Kollar Wilhelm, Ohne Titel
  • Kollar Wilhelm, Ohne Titel
Right Arrow

Biografie

1950 in St. Pölten geboren.
Nach der Hauptschule 5 Jahre Mus.- Päd. Realgymnasium St. Pölten.
1969 Matura
Bis 1971 Besuch der Pädagogischen Akademie in Krems.
Dabei erste künstlerische Aktivitäten auf musikalischem Sektor (Tenorsaxophonist in verschiedenen Bands des 1. Kremser Jazzklubs)
Nach dem Studium arbeitet Wilhelm Kollar als Lehrer.
Ab Ende der siebziger Jahre intensieve Beschäftigung mit bildender Kunst (Autodidakt)
Seit 1979 ausschließlich als Künstler tätig
Ab 1983 Beteiligung an den Jahresausstellungen des St. Pöltner  Künstlerbundes
Ab 1986 Mitglied desselben
Ab 1987 gemeinsames Atelier und Ausstellungstätigkeit mit Eleonore Hettl

Ausstellungen:

1989   Kleine Galerie, St. Pölten; Kunsrtmesse Hofburg, Wien
1990   Line Art, Gent
1991   Galerie am Doktorberg, Kaltenleutgeben
1992   Galerie Dida, Graz
1993   Galerie am Salzgrieß, Wien
1994   Galerie Dobida, Weiz
1996   Art Expo, New York
1997   Theatre de Capucines, Luxemburg; Kunst Wien
1998   Galerie in der Brücke, St. Pölten
2001   IDEA Designcenter, Schrems
2002   Galerie am Salzgries, Wien…

Kollar, Wilhelm

Alle Künstler