Zurück
  • Zeppl-Sperl, Omaggio a Osiride
  • Zeppl-Sperl, Mary go round
Nächstes Kunstwerk

Omaggio a Osiride | Zeppl - Sperl, Robert

Tempera / Goldfarbe / Lw, 1972, 95x80 cm

ANFRAGEN Teilen FacebookTweetxingLinkedin

Zeppl - Sperl, Robert

Left Arrow
  • Zeppl-Sperl, Omaggio a Osiride
  • Zeppl-Sperl, Mary go round
Right Arrow

Biografie

1944 in Leoben/Steiermark geboren
1961 Entschluss, sich der Malerei zu widmen
1962 – 1968 Akademie der Bildenden Künste Wien, Professoren Maximilian Melcher und Max Weiler
1968 Mitbegründer der Gruppe “Wirklichkeiten”
1969 Übersiedlung nach Venedig
1977 Aufenthalt in Amerika
1990 Bau eines Ateliers auf Bali
1992 Künstlerische Gestaltung der Schule in Bärnbach
2005 verstirbt am 25. Februar in Wien
Mitglied der Wiener Secession
Zahlreiche Preise und Auszeichnungen
Lebte und arbeitete in Wien, Venedig und auf Bali

Zeppl - Sperl, Robert

Alle Künstler