Zurück
  • Schuster Karin, Der Traum
  • Schuster Karin, ohne Tite
  • Schuster Karin, Seitenblick
  • Schuster Karin, Selbstbewusst
Nächstes Kunstwerk

Der Traum | Schuster Karin

Mischtechnik, Wachs, Papier, 40x40 cm

ANFRAGEN Teilen FacebookTweetxingLinkedin

Schuster Karin

Left Arrow
  • Schuster Karin, Der Traum
  • Schuster Karin, ohne Tite
  • Schuster Karin, Seitenblick
  • Schuster Karin, Selbstbewusst
Right Arrow

Biografie

Geboren in Tausendblum, NÖ., verbrachte ich viele Jahre in Wien und

übersiedelte 1969 nach Klosterneuburg, wo ich nun lebe und in meinem

Atelier arbeite.

1985 begann ich mich intensiv mit Malerei auseinanderzusetzen.

Einer meiner wichtigsten Lehrer war Giselbert Hoke.

Seither zahlreiche Einzel- und Gemeinschaftsausstellungen.

 

Galerie „Am Salzgries“, Wien;

Galerie „Gerlich“, Salzburg;

Galerie „Zu ebener Erd´ und im 1. Stock“, Korneuburg;

Galerie „Untergrub“ N.Ö.;

„Stadtgalerie Herzogenburg“, N.Ö.;

Nominierung für den „St. Leopold Friedenspreis“ 2008 und 2009, Stift

Klosterneuburg;

Gestaltung des Fastentuches für „St. Martin“ Klosterneuburg 2017

u.v.m.;

 

Seit 2015 Mitglied im Klosterneuburger Künstlerbund

Werke im Besitz öffentlicher und privater Sammlungen.

Schuster Karin

Alle Künstler