top of page
Platzhalter Portraits.jpg

Mikl Josef

*8. August 1929 in Wien - † 29. März 2008 in Wien

Josef Mikl war ein bedeutender österreichischer Künstler des 20. Jahrhunderts. Er studierte an der Akademie der Bildenden Künste in Wien und etablierte sich bald als herausragender Maler und Grafiker. Mikls Werk zeichnet sich durch eine abstrakte, expressive Bildsprache aus, die oft von organischen Formen und kräftigen Farben geprägt ist.

In den 1950er Jahren wurde Mikl Teil der Wiener Schule des Phantastischen Realismus und entwickelte später seinen eigenen Stil, der Elemente des Informel und der abstrakten Expressionismus vereinte. Seine Arbeiten wurden international anerkannt und in renommierten Galerien und Museen ausgestellt.

Josef Mikl erhielt zahlreiche Auszeichnungen für sein künstlerisches Schaffen, darunter den Großen Österreichischen Staatspreis für Bildende Kunst im Jahr 1983. Er verstarb am 29. März 2008 in Wien, hinterließ jedoch ein bedeutendes künstlerisches Erbe, das weiterhin die Kunstwelt beeinflusst.

Anfrage
Anfrage
Wähle Kunstwerk zur Anfrage

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

bottom of page